Engels 2020 / Familenaufstellung nach Friedrich Engels

EINLASS: 19:00; 20:00: KONZERT

FAMILIENAUFSTELLUNG NACH FRIEDRICH ENGELS Wie steht es um Ihr Klassenbewusstsein? Sind die Produktionsmittel in Ihrer Reichweite? Was läuft da zwischen Ihnen und dem Kapital? Solchen und anderen Fragen gehen wir an insgesamt vier Terminen nach. In Anlehnung an die therapeutische Technik der Familienaufstellung wird auf spielerische Weise der Zusammenhang von Privatem und Politischem beleuchtet. Wie aktiv sie dabei werden, entscheiden die Teilnehmenden selbst: Sie können ihren eigenen Fragen nachforschen, sich von anderen aufstellen lassen oder einfach fasziniert verfolgen, wie scheinbar verstaubte politische Begriffe plötzlich lebendig werden. Die Termine bauen nicht aufeinander auf, der Einstieg ist jederzeit und ohne Vorkenntnisse möglich. Geleitet wird der Workshop vom Autor und Gestalttherapeuten Thorsten Krämer. ANMELDUNG ‒ gestalt@thorstenkraemer.de Termine und Uhrzeiten: MO 11.05. (19:00 - 21:00 Uhr) DO 17.09. (11:00 - 13:00 Uhr) SA 07.11. (14:00 - 16:00 Uhr) Eintritt (pro Termin): 10 Euro, ermäßigt 7 Euro.